Fredzen

Fredzen

Fredzen kam bereits im sehr jungen Alter mit der Musik in Berührung. Er ging auf eine musikbetonte Grundschule und lernte dort das spielen einiger Instrumente und die Basics in Sachen Musik. Im Alter von 16 Jahren entfachte dann die Leidenschaft zur elektronischen Musik. Der erste Controller stand bereit und er begann kleinere Sets zu basteln. Als er dann das Berliner Clubleben und seine verschiedenen Musikgenres kennenlernte. wusste er, dass er sich dem Technoiden Sound widmen will. Derzeit spiegelt sein Sound meist deepen, treibenden Tech House wieder. Bisher konnte er in Clubs wie dem Kosmonaut, Beate Uwe und dem Rosis hinter den Decks stehen.