K.EULE

„Ick bin K.EULE aus Berlin!“

Hierbei handelt es sich nicht um eine normale Eule: Nein, wir haben es mit der in Berlin heimischen MusiK.EULE zu tun. Als Küken flatterte der junge K.EULE durch das Berliner Nachtleben und kam nach vielen Jahren 2012 an den Punkt, wo einfach nur feiern nicht mehr genug war.
Zügig hat er die Grundlagen beigebracht bekommen und Ende 2012 machte er seine ersten eigenen musikalischen Flugversuche in seinem damaligen Wohnzimmer dem Brunnen70 in Berlin. Mittlerweile hat es ihn in die unterschiedlichsten Ecken der Stadt und auch darüber hinaus verschlagen. Neben Deutschland haben Auftritte in Neuseeland, Australien und Asien sein musikalisches Spektrum enorm erweitert und verfeinert.
K.EULE ist eine energische, motivierte, ehrliche und aufgeschlossene Type mit einem Hang zur Obsession, was Musik angeht. Das bekommt man auch zu hören, wenn er loslegt. Außerdem ist er für sein Durchhaltevermögen bekannt, so spielte er in Neuseeland über 22 Stunden auf einem Festival. Natürlich ist es nie wirklich einfach jemanden stilistisch in eine Schublade zu stecken, aber wenn wir das bei ihm machen müssten packen wir ihn zum Tech-House, House und Techno.

 

Festivals:
Feel Festival 2014
Schöndraussen 2014
Feel Festival 2015
Artlake Festival 2015
Motueka on Electro (NYE) New Zealand 2015/2016
Bush Doof New Zealand 2016

Clubs:
Mushroom; Gili Trawangan (IDN)
Window Bar; Gili Trawangan (IDN)
The Rockpool; Christchurch (NZ)
Kosmonaut; Berlin
Brunnen70; Berlin
Süss.War gestern; Berlin
Soupanova; Berlin
Magdalena; Berlin
Loftus Hall; Berlin
N3; Berlin
Badehaus Szimpla; Berlin
RAW99; Berlin
Rosis; Berlin
BASE MENT 8; Berlin
Mini Lounge; Berlin
Ballhaus Spandau; Berlin